Landschaft Siebengebirge

Als Journalistin und Diplom-Pädagogin bin ich seit 2019 in der Erwachsenenbildung tätig. Mehrtägige Schreibseminare zum Autobiografischen Schreiben und kreativen Schreiben biete ich gemeinsam mit einer Kollegin an. Dazu Schreibcoaching und Lektorat, sowie Schulungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Seminare 2022-23

Blick aus dem Fenster in Sankt Peter

Autobiografisches Schreiben

Zurück zu mir – Autobiografisches Schreiben für Menschen in der Lebensmitte (mit Regine Kaesberg)

Nähere Infos zum Seminar siehe unten!

Nächster Termin steht noch nicht fest.

Kursort: Geistliches Zentrum Sankt Peter (Schwarzwald)

Blick aus Seminarraum

Zum Seminar Zurück zu mir

Die ersten Jahre des Erwachsenenlebens sind dem Aufbau gewidmet. Die Ziele sind klar gesetzt und es gibt nur eine Richtung: nach vorne. Ausbildung, Karriere, Familie, ein Heim schaffen – wir haben viel zu tun. Dann erreicht uns die Lebensmitte. Und eines Morgens fragen wir uns beim Blick in den Spiegel: Wo bin ich geblieben? In diesem autobiografischen Schreibseminar richten wir den Blick auf uns selbst: Wo komme ich her? Wo stehe ich? Wer bin ich jenseits aller Rollenanforderungen? Wovon habe ich früher geträumt? Was macht mich heute aus? Wir erleben Begegnung und Austausch in der besonderen Atmosphäre von St. Peter. Kreative Schreibanregungen, spirituelle und literarische Impulse bringen uns ins Schreiben. Wir sind eingeladen unsere Texte in der Gruppe zu teilen, entwickeln neue Ideen und ein Gefühl dafür, was uns wichtig ist. Das Seminar richtet sich an Menschen zwischen Mitte 30 und Mitte 50. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Texte dürfen frei entstehen und werden nicht bewertet.
Mohn

Kreatives Schreiben 2022

Schreiben in der Natur (mit Regine Kaesberg)

Donnerstag, 21. Juli, ab 17 Uhr – Sonntag, 24. Juli 2022, bis 13 Uhr

ANMELDUNG

Kursort: Geistliches Zentrum Sankt Peter (Schwarzwald)

herzblatt

Autobiografisches Schreiben 2022

Tag für Tag (mit Regine Kaesberg)

Freitag, 11. November bis Montag, 14. November 2022

ANMELDUNG

Kursort: Kloster Arenberg

Sonne fällt durch Zweige

Schreiben in der Natur 2023

Schau den Regenbogen an (mit Regine Kaesberg)

Freitag, 21. April bis Montag, 24. April 2023

➜ NOCH KEINE ANMELDUNG

Kursort: Kloster Arenberg

Ein paar Worte zu den Kursorten

Kloster Arenberg

Das Kloster Arenberg liegt rechtsrheinisch am Rande von Koblenz, nur wenige Kilometer von der Festung Ehrenbreitstein entfernt. Ein gastfreundlicher Ort voller Ruhe und Einkehr inmitten eines wunderschönen weitläufigen Gartens. Die Seele baumeln lassen, Wellness und gutes Essen in wunderschöner Umgebung genießen und dabei kreativ sein und zu sich kommen, dafür steht das Kloster Arenberg.

Geistliches Zentrum St. Peter

Wenn es eine Oase in Deutschland gibt, dann liegt sie inmitten der grünen Berglandschaft des Schwarzwaldes. Eine Umgebung wie gemalt, ein Ort der sich perfekt hineinschmiegt und ein Bildungshaus, das seine Gäste den Alltag vergessen lässt und sie einlädt, in den herrlich barocken Räumen und dem liebevoll gestalteten Garten „einfach mal weg“ zu sein.

Köln

Schulungen zum Thema Öffentlichkeitsarbeit

Fachstelle der Katholischen Öffentlichen Büchereien Erzbistum Köln

Noch kein Termin für 2022

Kursort: Köln